Gewinn von Ma­na­ge­ment­be­ra­tung

Ge­win­nen Sie ei­ne er­fah­re­ne, tem­po­rär­e per­son­el­le Res­sour­ce zum Füh­ren, Ma­na­gen und Lei­ten in den län­ger an­dau­ern­den Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen mit der Ma­na­ge­ment­be­ra­tung.

Stär­ken Sie Ih­re Leucht­tür­me mit Ma­na­ge­ment­be­ra­tung und schen­ken Sie dem wich­ti­gen Start Auf­merk­sam­keit, Pow­er, An­se­hen, Be­deut­sam­keitSinn und Nachhaltigkeit.

Die Erst­be­ra­tung dient dem Ken­nen­ler­nen, der Vor­stel­lung des Be­ra­tungs­an­lie­gens und der Auf­trags­klä­rung. Sie fin­det i.d.R. on­li­ne mit dem Ma­na­ge­ment­be­ra­ter statt.

Ma­na­ge­ment­be­ra­tung als sys­te­mi­sche Be­ra­tung ar­bei­tet mit den Per­so­nen in der Or­ga­ni­sa­ti­on Hand-in-Hand und be­glei­tet die Um­set­zung.

De­le­gie­ren Sie die Durch­füh­rung von Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen, Chan­ge, Pro­jek­ten oder Füh­rungs­auf­ga­ben, um ins Tun zu kom­men.

Lö­sen Sie Bot­tle­necks in der

Füh­rung

durch agile Füh­rungs­kul­tur, agi­le lea­der­ship, Wan­del der Un­ter­neh­mens­kul­tur und Ma­na­ge­ment­sys­te­me oder Per­so­nal­ent­wick­lung

Pro­duk­ti­on

durch Lean Ma­na­ge­ment, Kos­ten­sen­kun­gen, Ef­fi­zi­enz­stei­ge­rung, Pro­dukt­ent­wick­lung, Pro­zess­op­ti­mie­rung, Rol­len­klar­heit

Pro­jekt­ab­wick­lung

durch hy­bri­des bis agi­les Pro­jekt­ma­na­ge­ment, Ab­gren­zung von Pro­jekt­füh­rung und Li­ni­en­füh­rung, Ziel­ori­en­tie­rung und Pro­jekt­con­trol­ling

Or­ga­ni­sa­ti­on

durch Ef­fek­ti­vi­täts­ver­bes­se­rung, Re­or­ga­ni­sa­ti­on, Re­struk­tu­rie­rung, Or­ga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung oder Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung zu Agi­li­tät oder New Work

mit der Ma­na­ge­ment­be­ra­tung als ak­ti­ve Un­ter­stüt­zung in Ih­ren Pro­zes­sen

Ver­trau­ens­vol­le Zu­sam­men­ar­beit

auf Ba­sis von ge­schlos­se­nen Ver­ein­ba­run­gen für die Dau­er ei­nes Ver­än­de­rungs­pro­zes­ses oder Pro­jek­tes.

Die Zu­sam­men­ar­beit in der Ma­na­ge­ment­be­ra­tung ist kom­mu­ni­ka­ti­ons­ori­en­tiert, in­ter­ven­ti­ons­ori­en­tiert und lö­sungs­ori­en­tiert. Ge­ne­rell ver­su­che ich ein ho­hes Maß an Mit­be­stim­mung oder Be­tei­li­gung zu er­rei­chen, um Mo­ti­va­ti­on zu stei­gern, un­ter­neh­me­ri­sches Den­ken und Ent­schei­dungs­kom­pe­tenz zu för­dern. Die­sem Grund­satz fol­ge ich auch, wenn die Ent­schei­dungs­be­fug­nis­se und Ent­schei­dungs­fin­dung in Ih­rem Na­men durch Ver­ein­ba­run­gen teil­wei­se über­tra­gen wur­den.

Datenschutz

An­ge­bot für Ma­na­ge­ment­be­ra­tung

Nach ei­nem Blick in mein Pro­fil folgt ein kos­ten­lo­ser, halb­stün­di­ger Erst­be­ra­tungs­ter­min (↑) via Mi­cro­soft Teams, der Ba­sis für ein in­di­vi­du­el­les Be­ra­tungs­an­ge­bot wird.

Al­ter­na­tiv ist ei­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on via Te­le­fon (‭+49 171 9875254‬), Mes­sen­ger (z.B. Sig­nal), Vi­de­o­te­le­fo­nie (z.B. FaceTime), Vi­de­o­kon­fe­renz­sys­te­me (z.B. Zoom) oder on­si­te (Vor­ort, in Prä­senz) mög­lich.

managementberatung, beratung, chancen navigator, michael bone, #chancennavigator, business coaching düsseldorf, führungsaufgaben, organisationsentwicklung, agilität, führungskräfte coaching, executive coaching, projektmanagement, reorganisation, entrepreneurship, agiles mindset, unternehmensberatung düsseldorf, unternehmensstrategie, unternehmensentwicklung, change management