Was ist Managementberatung?

In der Managementberatung bin ich Ihre temporäre personelle Ressource zum Führen, Managen und Leiten in den länger andauernden Veränderungsprozessen. Wie beim Interimmanagement kann die Beratung das Vorleben eines anderen Mindsets, neuen Change Managements oder Projektmanagements beinhalten.

Managementberatung umfasst die Delegation und Durchführung von Aufgaben in Ihrem Unternehmen an mich als Projektmanager, Change Manager oder als Stabsstelle oder Interim-Manager. Diese Lösung ist ideal für Sie, wenn intern das #Zutrauen noch fehlt oder die #Zuversicht noch nicht gegeben ist, die Veränderung alleine anzugehen und ins Laufen zu bringen.

Die Managementberatung kann eine umfassende Lösung für Ihr Veränderungsvorhaben sein oder sich auf Teilgebiete, einzelne Funktionen und Phasen beziehen. Ebenfalls kann Managementberatung eine Möglichkeit für interne Berater oder Führungskräfte sein, „on the job“ zu lernen.

Managementberatung, Organisationsentwicklung, Agilität, Projektmanagement, Reorganisation, Entrepreneurship, agiles Mindset, Unternehmensberatung Düsseldorf, Unternehmensstrategie, Unternehmensentwicklung, Change Management

Managementberatung ist Ihr Startknopf

Eines der wichtigsten Signale der Managementberatung für Ihr Unternehmen bzw. Ihre Organisation entsteht durch den Leuchtturm-Charakter. Ihr Veränderungsvorhaben bekommt von vornherein Aufmerksamkeit, Power und ein exponiertes Ansehen. Wichtigkeit, Bedeutsamkeit und Sinn sind von Anfang klar, genauso wie der tatsächliche Startpunkt. Dies sind wichtige Erfolgsfaktoren für Ihr Veränderungsanliegen. Nachhaltigkeit kommt hinzu, denn auch die Managementberatung möchte die Menschen in Ihren Unternehmen begeistern und befähigen, so dass der angestoßene Veränderungsprozess zu einem Selbstläufer wird.

Die Ankopplung der Managementberatung bzw. meiner Person erfolgt als Interim-Manager, Stabsstelle, Change Manager oder Projektmanager. Die Referenz zeigt ein Beispiel aus dem öffentlichen Sektor mit der hierarchischen Eingliederung gleich unterhalb des Präsidiums auf Abteilungsebene. Managementberatung ist also nicht nur für die Privatwirtschaft gedacht, die Interim-Management intensiver einsetzt. Ansonsten sind die organisatorische, personelle Ansiedlung und die emotionale, soziale Beziehungsebene wichtige Erfolgsfaktoren und Aspekte der Interventionsarchitektur für die angestrebte Veränderung.

Die Delegation in der Managementberatung umfasst somit Aufgaben wie:

 

  • Projektmanagement
  • Change Management
  • Kommunikationsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Controlling-Aufgaben, Berichtswesen
  • Informationsmanagement, Schnittstelle zu anderen Organisationseinheiten
  • Stakeholdermanagement
  • Personaleinsatz und Sachmittel einschließlich Beschaffung
  • Führen und Leiten, einschließlich fachlicher, disziplinarer Weisungsbefugnisse
  • Vorbild sein und Vorleben, z.B. „Führen auf Augenhöhe“

Wie arbeiten wir in der Managementberatung zusammen?

Die Zusammenarbeit basiert auf Vertrauen und den getroffenen Vereinbarungen. Die Einbindung in Ihr Unternehmen ist enger als bei den anderen 3 Beratungsformaten. Als temporäre Führungskraft oder Mensch in Ihrem Unternehmen mit Führungs- und Managementeaufgaben führe ich die Menschen und auch die dazugehörigen Organisationsteile durch eine Veränderung zu einem Ziel. Der kommunikationsorientierte und interventionsorientierte Ansatz bleibt daher erhalten, insbesondere wenn Führungskraft als Coach, Berater, … im Umfang enthalten ist. Entscheidungsbefugnisse und Entscheidungsfindung in Ihrem Namen wird die Vereinbarung regeln. Generell versuche ich hohes Maß an Mitbestimmung oder Beteiligung zu erreichen, da wir in der Managmentberatung ja keine Sanierungen oder Insolvenzen abwickeln.

„Abwickeln“ ist jedoch ein gutes Stichwort, denn in der Managementberatung arbeite ich mehr in den Veränderungen mit, z.B. bei der Erstellung des Controllings, von Arbeitsumgebungen, Beteiligung an Steuerkreisen, …

Die Dauer der Zusammenarbeit ist ein anderer wichtiger Faktor, was Veränderungsunterstützung durch Vorleben und Vorbild sein betrifft. Die Zusammenarbeit erstreckt sich über mehr als ein halbes Jahr und teilweise mehrere Jahre, wobei über die Zeit meist einzelne und bleibende Aufgaben und Funktionen in die interne Organisation übertragen wurden, so dass die Intensität der Zusammenarbeit abnimmt.

Passen Ihr Anliegen und meine Managementberatung aus Ihren Augen zusammen?

Ja, dann vereinbaren wir doch eine halbstündige, kostenlose Erstberatung zum persönlichen Kennenlernen. In dem Gespräch können Sie auch Ihr Anliegen und die Ausgangslage schildern. Wir klären auch Ihre Vorstellungen zu meinem Wirken und die zeitliche Dimension in der Managementberatung. Natürlich sprechen wir auch über kalkulationsrelevante Themen, damit ich Ihnen ein attraktives Angebot machen kann.

Auf Basis der Erstberatung erstelle ich ein Angebot für einen individuellen Veränderungsprozess. Dieses Angebot basiert auf den konkreten Anforderungen von Ihrer Seite und/oder meinen ersten, intuitiven Ideen zu einem möglichen Vorgehen. Das Angebot erhalten Sie i.d.R. vorab als Entwurf, so dass wir in einem zweiten Gespräch darüber sprechen können und Auftrags- und Vertragsdetails klären.

Zum Abschluss eines Beratungsprozesses in der Managementberatung freue ich mich über eine Rezension via Google Maps.