Neue Termine 2023!!

Der Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ fo­kus­siert als li­ve, on­li­ne Se­mi­nar mit 7 halb­täg­ig­en Bau­stein­en die Stär­kung von Kom­pe­ten­zen im Pro­jekt­ma­na­ge­ment. Für das Pro­jekt­team und die Führ­ung gibt es Im­pul­se durch Coach­ing und Nug­gets, wie bspw. a­gi­les Pro­jekt­ma­na­ge­ment, Scrum, Kan­ban, Pro­jekt­start, Pro­jekt­plan­ung, Pro­jekt­con­trol­ling, Pro­jek­tlei­tung.

Die ein­zel­nen Bau­stei­ne fin­den in ei­ner Klein­grup­pe von 3 bis 6 Teil­neh­men­den statt. Die Train­ings kön­nen als Ent­wick­lungs­pfa­de und ü­ber­wie­gend als ein­zel­ne Bau­stei­ne ge­bucht wer­den. E­ben­falls gibt es die Va­ri­an­te als 80-mi­nü­ti­ges Ein­zel-Coach­ing.

Die Bau­stei­ne PM 2, 3, 6, 7 aus dem Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ eig­nen sich auch für die la­te­ra­le Führ­ung außer­halb von Pro­jek­ten, z.B. bei Vor­ha­ben von Pro­zess­ver­ant­wort­lichen, Ma­schi­nen­ver­ant­wort­li­chen o­der Pro­dukt­ver­ant­wort­li­chen zur Ver­bes­ser­ung o­der Ef­fi­zi­enz­stei­ger­ung. PM 5 er­gänzt die Per­spek­ti­ve a­gi­les Ar­bei­ten und den Wan­del zu ei­ner a­gi­len Or­ga­ni­sa­tion. Buch­en Sie ei­nen Ter­min für die te­le­fo­ni­sche o­der on­line Be­ra­tung, so kön­nen wir ihr­en in­di­vi­du­el­len Ent­wick­lungs­weg und die pas­sen­den Bau­stei­ne ge­mein­sam aus­wäh­len. Wei­tere em­pfoh­le­ne Kom­bi­na­tion­en für in­di­vi­du­el­le An­lie­gen fin­den Sie am En­de hin­ter den Mo­dul­be­schrei­bung­en.

Wir schaf­fen ei­ne be­son­ders in­ten­si­ve Lern­er­fah­rung­en und ein Höchst­maß an Ef­fi­zi­enz, denn al­le Bau­stei­ne im Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ ent­hal­ten in­ter­ak­ti­ve Train­ing- und Coach­ing-E­le­men­te. Beim Coach­ing kön­nen die Teil­neh­mer­in­nen und Teil­neh­mer ihr­e in­di­vi­du­el­len Fra­ge­stel­lung­en, An­lie­gen und Fall­bei­spie­le zum The­ma ein­brin­gen. Die ak­ti­ve Aus­ein­an­der­setz­ung mit den ein­ge­brach­ten Fall­bei­spie­len führt ei­ner­seits zu ei­ner in­ten­si­ven Vor­be­rei­tung und an­der­seits zu ei­ner per­sön­li­chen Öff­nung der Teil­neh­mer und Teil­neh­mer­in­nen im li­ve, on­li­ne Se­mi­nar. Als Ca­re-Pa­ket gibt es zu je­dem Bau­stein di­gi­ta­le Ma­te­ri­a­li­en zur Nach­be­rei­tung und In­ten­si­vier­ung der in­di­vi­du­el­len Kom­pe­tenz­ent­fal­tung. Ein Zer­ti­fi­kat zum Ab­schluss der in­di­vi­du­ell ge­buch­ten Bau­stein­rei­he run­det das Ca­re-Pa­ket ab.

Im Ein­zel-Coa­ching va­ri­ier­en die ver­tief­ten In­hal­te ent­sprech­end der in­di­vi­du­el­len Coach­ing-Anlie­gen. Das Ca­re-Pa­ket gibt es im Ein­zel-Coach­ing a­na­log.

entwicklungspfad projekte erfolgreich managen, online seminar, führungskräfte coaching, coaching, projektmanagement, agiles mindset

Zu Ihr­en Wün­schen pas­sen­de Buch­ungs­op­tion­en

Gesamtpaket

Der ge­sam­te Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ aus 7 halb­täg­ig­en, li­ve, on­li­ne Bau­stein­en zu den un­ten ge­nann­ten fix­en Ter­min­en kann im Ge­samt­pa­ket mit ei­nem Preis­vor­teil für 2.100,00 EUR bzw. 2.499,00 EUR inkl. Mehr­wert­steu­er (ak­tu­ell 19 %) je Teil­neh­mer*­in ge­bucht wer­den.

Individuelle Seminarreihe

Die halb­täg­igen Bau­stein­e PM 1 – PM 7 aus dem Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ sind flex­i­bel als in­di­vi­du­el­le Se­mi­nar­rei­he und auch ein­zeln zu den un­ten ge­nann­ten fix­en Ter­min­en buch­bar. Der Preis je Bau­stein und Teil­neh­mer*­in be­trägt 360,00 EUR bzw. 428,40 EUR Mehr­wert­steu­er (ak­tu­ell 19 %).

Einzel-Coaching

Die Bau­stein­e PM 1 – PM 7 aus dem Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ sind zu­dem mit frei­er Ter­min­wahl als 80-mi­nü­ti­ges Ein­zel-Coach­ing buch­bar. Der Preis je Ein­zel-Coach­ing be­trägt e­ben­falls 360,00 EUR bzw. 428,40 EUR Mehr­wert­steu­er (ak­tu­ell 19 %).

Mo­dul­be­schrei­bung­en
im Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“

PM 1 – Was ist ein Pro­jekt?

  • Pro­jekt­rol­len (Team, SM, PJM, PO, PMO, Steu­er­kreis)
  • Schnitt­stel­len zur Mut­ter­or­ga­ni­sa­tion / Pro­jekt­or­ga­ni­sa­tion
  • Pro­jekt­art­en und Pro­jekt­auf­trag

Termine

  • Montag, 24.04.2023 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 06.11.2023 09:00 – 13:00 Uhr

PM 2 – Wie meist­er­e ich Kick-off-Meet­ing, Dai­ly Scrum oder Les­sons Lear­ned?

  • Stan­dar­di­sier­te Ge­sprächs­si­tu­a­tion­en in a­gi­len und hy­bri­den Pro­jek­ten or­ga­ni­sier­en, struk­tu­rie­ren und mo­de­rie­ren

Termine

  • Montag, 08.05.2023 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 13.11.2023 09:00 – 13:00 Uhr

PM 3 – Was sind a­gi­le und hy­bri­de Pro­jekt­zie­le im Un­ter­schied zu Un­ter­neh­mens­zie­len?

  • Nor­ma­ti­ve, stra­te­gi­sche, o­pe­ra­ti­ve und Pro­jekt­ziel­e­be­ne
  • Wei­che/har­te Zie­le, Schätz­ung­en und an­der­e An­nah­men
  • A­gi­le Zie­le (OKR)

Termine

  • Montag, 15.05.2023 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 20.11.2023 09:00 – 13:00 Uhr

PM 4 – Wie brin­ge ich mit tra­di­tion­el­len Tools Struk­tur in den Pro­jekt­ab­lauf?

  • Pro­jekt­pha­sen
  • Pro­jekt­struk­tur­plan, Auf­ga­ben­list­en, To­Do’s, Ak­ti­vi­tä­ten­list­en
  • Mei­len­stein­e als Ba­sis für Ter­min-, Kos­ten-, Ab­lauf­plä­ne

Termine

  • Freitag, 18.11.2022 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 22.05.2023 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 27.11.2023 09:00 – 13:00 Uhr

PM 5 – Wie brin­ge ich mit a­gi­len Tools Struk­tur in den Pro­jekt­ver­lauf?

  • Ti­me­box­ing
  • Sprints
  • Kan­ban-, Team- und Scrum-Boards
  • Plan­ning Po­ker ®

Termine

  • Freitag, 25.11.2022 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 05.06.2023 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 04.12.2023 09:00 – 13:00 Uhr

PM 6 – Wie steu­er­e ich mein Pro­jekt im­mer bes­ser?

  • A­gi­le + klas­si­sche Her­an­geh­ens­wei­sen und Tools von der Mei­len­stein­trend­a­na­ly­se ü­ber Burn­down Chart bis Re­tro­spek­ti­ve

Termine

  • Freitag, 02.12.2022 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 12.06.2023 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 11.12.2023 09:00 – 13:00 Uhr

PM 7 – Wie führ­e ich mein Team im Pro­jekt?

  • Stol­per­stein­e und Kon­flikt­po­ten­ti­a­le im Um­gang mit Res­sour­cen und Struk­tur­en
  • Lei­ten-Führ­en-Ma­na­gen-Mo­dell / Lea­ding my­self, o­thers and my bu­si­ness
  • Mo­ti­va­tion u. Ent­wick­lung, Feed­back, psy­cho­lo­gi­sche Grund­be­dürf­nis­se

Termine

  • Freitag, 09.12.2022 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 19.06.2023 09:00 – 13:00 Uhr
  • Montag, 18.12.2023 09:00 – 13:00 Uhr

Termin-Garantie

Die Ter­mi­ne für die halb­täg­ig­en Bau­stein­e im Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ fin­den auch in den Fäl­len statt, wenn es we­ni­ger als 3 An­mel­dung­en pro Ter­min gibt. In die­sen Fäl­len fin­det das Se­mi­nar als 80-mi­nü­ti­ges Ein­zel-Coach­ing im vier­stün­di­gen Zeit­fen­ster des Bau­stein­ter­mins statt.

Bezahlung

Die Be­zah­lung ei­nes Ge­samt­pa­kets, ei­ner in­di­vi­du­el­len Se­mi­nar­reih­e, ei­nes ein­zel­nen Bau­steins o­der ei­nes Bau­steins als Ein­zel-Coach­ing er­folgt nach der Buch­ung im Vor­feld des erst­en, ge­buch­ten Bau­stein­be­ginns.

l

Anmeldung

Bit­te sen­den Sie Ihr­e An­fra­gen und An­mel­dun­gen an: in­fo@­chan­cen-na­vi­ga­tor.­de. Für Sie und Ihr­e in­halt­li­chen Fra­gen zum Se­mi­nar­an­ge­bot steht Ihn­en Mi­cha­el Bo­ne un­ter der­sel­ben E-Mail-A­dres­se zur Ver­füg­ung. Al­ter­na­tiv geht es via Telefon +49 (211) 16788206 o­der Kon­takt-For­mu­lar.

Datenschutz

q

Stornierung

Bis 6 Woch­en vor dem Be­ginn ei­nes Se­mi­nars (Bau­steins) kön­nen Sie von der Ver­an­stal­tung zu­rück­tre­ten und wir be­rech­nen ei­ne Be­ar­bei­tungs­ge­bühr von 10 % der Se­mi­nar­kos­ten. Bei Ab­sa­ge ab 6 Woch­en vor Se­mi­nar­be­ginn be­rech­nen wir 50 % der Se­mi­nar­kos­ten, bei Ab­sa­ge ab 2 Woch­en vor Se­mi­nar­be­ginn bzw. Nicht­er­schei­nen be­rech­nen wir 100%. Bei Buch­ung ei­nes Ent­wick­lungs­pfa­des als Ge­samt­pa­ket gilt der erst­e, ge­buch­te Bau­stein­beginn für den ge­sam­ten Um­fang. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen auch für Ein­zel-Bau­stein­e Er­satz­teil­neh­mer*­in­nen be­nannt wer­den, die die Teil­nah­me­vor­aus­setz­ung­en er­fül­len.

Kom­bi­na­tion­en im Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ mit #Fo­kus auf

Agiles Arbeiten

PM 2, 3, 5, und 6 aus dem Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ zei­gen die wich­tig­sten a­gi­len Tools, Me­tho­den und ge­ben Ein­blick­e in das a­gi­le Mind­set, so dass sich a­gi­les Ar­bei­ten ent­wick­eln kann.

Agiles Führen

PM 2, 3, 5, 6 und 7 ent­hal­ten wie beim a­gi­len Ar­bei­ten die wich­tig­sten Tools und Me­tho­den zum a­gi­len Ma­na­ge­ment. PM 7 er­gänzt um das a­gi­le Führ­ungs­mind­set, Men­schen­führ­ung und Mo­ti­va­tion.

Projektstart

PM 1, 2 und 3 aus dem Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ ent­hal­ten die Ba­sics rund um den Pro­jekt­start. Pro­jekt­or­ga­ni­sa­tion, (Scrum) Rol­len, Pro­jekt­zie­len, Pro­jekt­auf­trag, Kick-off-Meet­ing aus dem klas­si­schen Pro­jekt­ma­na­ge­ment und dem a­gi­len Pro­jekt­ma­na­ge­ment.

Projektplanung / Projektcontrolling

PM 3, 4, 5 und 6 schaf­fen die Grund­la­ge und die Struk­tur für die fun­dier­te Pro­jekt­plan­ung und das ef­fi­zi­en­te Pro­jekt­con­trol­ling auf Ba­sis smar­ter Pro­jekt­zie­le. Ich tren­ne Pro­jekt­plan­ung und Pro­jekt­con­trol­ling un­ger­ne, denn oh­ne Plan kein Soll und so­mit kein Soll-Ist-Ver­gleich.

Pro­jekt­leit­ung / Pro­jekt­führ­ung / Scrum Ma­ster*-in

PM 1 bis PM 7 um­fas­sen die me­tho­di­schen, fach­li­chen, so­zi­a­len und e­mo­tio­na­len Kom­pe­ten­zen, die Pro­jekt­leit­ung / Pro­jekt­führ­ung be­nö­tigt, um die ak­tuel­len An­for­der­ung­en an ein hy­br­ides Pro­jekt­ma­na­ge­ment zu meist­ern. Schließ­lich sind die meist­en Or­ga­ni­sa­tion­en in ihr­er Ent­wick­lung ü­ber das Lean Ma­na­ge­ment oder Kan­ban bei „use a­gi­le“ o­der „do a­gi­le“ an­ge­kom­men, so dass rein klas­si­sches Vor­geh­en i.d.R. nicht mehr zeit­ge­mäß ist.

La­te­ra­le Führ­ung, Führ­en oh­ne Wei­sungs­be­fug­nis / dis­zi­pl­ina­ri­sche Funk­tion

PM 2, 3, 6 und 7 aus dem Ent­wick­lungs­pfad „Pro­jek­te er­folg­reich ma­na­gen“ eig­nen sich auch für die la­te­ra­le Führ­ung von Pro­zess­ver­ant­wort­li­chen, Ma­schi­nen­ver­ant­wort­li­chen o­der Pro­dukt­ver­ant­wort­li­chen, … Dies­e fach­lich führ­en­den Per­son­en tra­gen zur Ver­bes­ser­ung o­der Ef­fi­zi­enz­stei­ger­ung bei. PM 5 er­gänzt die Per­spek­ti­ve a­gi­les Ar­bei­ten und den Wan­del zu ei­ner a­gi­len Or­ga­ni­sa­tion.